Hauptschule Umhausen

Hauptschule Umhausen

Die Hauptschule hat die Aufgabe, in einem vierjährigen Bildungsgang eine grundlegende Allgemeinbildung zu vermitteln, sowie den/die Schüler/in je nach Interessen, Neigungen, Begabungen und Fähigkeiten für das Berufsleben und zum Übertritt in mittlere und höhere Schulen zu befähigen.
Die Schüler/innen werden in den Pflichtgegenständen Deutsch, Lebende Fremdsprache und Mathematik durch die Einrichtung von Leistungsgruppen ihrer Lernfähigkeit entsprechend unterrichtet.
Durch alternative und durch zusätzliche Angebote wie etwa in fremdsprachlichen, kreativen, technischen, kommunikativen Bereichen werden standorterwünschte Profilbildungen erreicht.

Aufnahmevoraussetzung

Für die Aufnahme in die Hauptschule ist der erfolgreiche Abschluss der 4. Schulstufe der Volksschule Voraussetzung. Das Zeugnis muss die Berechtigung zum Aufsteigen aussprechen.
Für die Aufnahme in eine Sonderform der Hauptschule (z.B. „Musikhauptschule“, „Sporthauptschule“) ist eine Eignungsprüfung abzulegen.

 

 

Weitere Informationen zu diesem Thema

ADRESSEN